Adiposotas Rehazentrum

Ernährungstherapie

„Wenn Hunger nicht das Problem ist, ist Essen nicht die Lösung“. Dieser Problematik soll in der Ernährungstherapie mittels Einzelberatung, Lehrküche und theoretischer Schulung auf den Grund gegangen werden. Diät halten soll dabei nicht das Ziel sein. Unsere Patienten lernen durch eine realitätsnahe Therapie eine „richtige“, individuelle Ernährungsweise, die ein Leben lang durchgehalten werden kann, ohne dabei auf geliebte Lebensmittel vollkommen verzichten zu müssen.

Das dafür notwendige Basiswissen wird in Schulungseinheiten und individuellen Beratungen vermittelt und im praktischen Unterricht in unserer Lehrküche angewendet. Begleitete Einkaufstrainings und die Unterstützung beim Erstellen von Speiseplänen fördern dabei die Selbständigkeit im Alltag.

Schmackhaft in Theorie und Praxis

Durch die langjährige Erfahrung unserer Ernährungstherapeutinnen kommt Ordnung ins „Diäten-Chaos“. Mit den Insula-Kochbüchern klappts dann auch daheim!

Neugierig geworden?- Wenn sie Interesse an unseren Insula-Kochbüchern haben, können Sie diese über unsere Verwaltungsabteilung bestellen.
Mit einem Teil der Einnahmen unterstützen sie die Stiftung "Juvenile Adipositas".