Adiposotas Rehazentrum

Medizinische Betreuung

Während der gesamten Langzeittherapie werden unsere Patienten ärztlich betreut. Von der ausführlichen Anamnese, der Erstellung eines ersten körperlichen Untersuchungs-Befundes mit Abklärung aller in Frage kommenden Begleiterkrankungen bis zur Erstellung eines individuellen Therapieplanes erwarten unsere Patienten bei Aufnahme und Entlassung folgende Routineuntersuchungen:

  • Ruhe-EKG (Überprüfung der Herz-Kreislauf-Funktion)
  • Lungenfunktion (Spirometrie)
  • Belastungs-EKG mit Atemgasmessung (Spiroergometrie)
  • Labormedizinische Untersuchungen, inklusive Blutfette und Risikofaktoren
  • Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes und der Schilddrüse
  • Messung von Körperfett- und -Magermasse (Bio-Impedanz-Messung der Körperzusammensetzung)
  • Grundumsatzbestimmung (bei Bedarf)
  • Langzeit Blutdruckmessung (bei Bedarf)
  • Echokardiographie (bei Bedarf)

Auf medizinischem Gebiet verfügen wir über alle Möglichkeiten einer internistischen Fachpraxis. Über die allgemeinärztliche, kinderärztliche und internistische Qualifikation hinaus stehen für alle weiteren fachärztlichen Untersuchungen und Behandlungen konsiliarische Ärzte am Ort zur Verfügung.

Medizinisch gut betreut

Unser ärztliches Team ist in täglichen Sprechstunden für alle Patienten ansprechbar, überwacht von medizinischer Seite den gesamten Therapieablauf und behandelt interkurrente Erkrankungen.