Adiposotas Rehazentrum

Vollbetreute Wohngruppen

Es gibt zwei vollbetreute therapeutische Adipositas-Wohngruppen mit je 8 Plätzen. Die erste vollstationäre Adipositas-Wohngruppe wurde im Oktober 2007, die zweite Wohngruppe konnte im Mai 2009 eröffnen. Bis heute haben schon hunderte junger Menschen mit Hilfe der Insula Adipositas Therapie gelernt ein gesünderes und leichteres Leben zu führen.

Teilbetreute Wohngruppe

Neben den zwei vollstationären therapeutischen Adipositas Wohngruppen gibt es seit Juni 2018 eine teilbetreute Adipositas-Wohngruppe die den jungen, erwachsenen Adipositas Patienten der Insula einen noch besseren Übergang von der vollen Betreuung zum selbstständigen Wohnen ermöglicht.

Damit wurde eine wichtige Nahtstelle geschaffen, die jungen Menschen mit Adipositas auch außerhalb der Insula eine Perspektive bietet. Weitere Indikationen in der Wohngruppe sind Mediensucht, Diabetes und schulvermeidendes Verhalten.